Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der meinGalgo UG (haftungsbeschränkt) für Endkunden/Verbraucher (01/2013)


 

meinGalgo UG
(haftungsbeschränkt)
Palmäckerstr. 6
73312 Geislingen / Steige
GERMANY
Tel: +49 (0) 7331 9845325
Fax: +49 (0) 7331 7157477
eMail: info@meingalgo.de
Geschäftsführer: Michael Sauter
Eingetragen beim Amtsgericht Ulm, Handelsregister, HRB 728908, Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE287543881
(nachfolgend "meinGalgo" genannt)
 
§ 1 Geltung der Bedingungen
Für alle Lieferungen und Leistungen von meinGalgo gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und im Übrigen die gesetzlichen Bestimmungen.
Sollten diese Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, gelten insoweit die gesetzlichen Bestimmungen.
 
§ 2 Vertragsschluss
1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs dieser Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Erst mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
 
Ausgenommen hiervon sind jedoch Fälle irrtümlicher Preisangaben oder offensichtlicher Kalkulationsirrtümer, irrtümlich falscher Produktbeschreibungen und Fälle technischer Fehler im Shop- und Warenwirtschaftssystem oder auf der Website etc., welches meinGalgo unverzüglich geltend zu machen hat.
 
2. Durch Aktualisierungen im Warenkorb/Bestellformular können die Angaben vor der endgültigen Absendung der Bestellung nochmals korrigiert oder gelöscht werden. Alle Eingaben des Kunden werden nach Klicken des Bestellbuttons nochmals in einem Bestätigungsfenster angezeigt. Der Kunde kann jederzeit die Übertragung abbrechen, in dem er die Bestellung nicht abschickt.
 
§ 3 Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung bei Verträgen mit Verbrauchern
1.Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. 
 
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Z
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.   
 
Der Widerruf ist zu richten an: meinGalgo UG, Palmäckerstr. 6; 73312 Geislingen / Steige, info@meingalgo.de, Fax: +49 (0) 3212 1344320
 
2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. 
 
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.   
 
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. 
 
Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

3. Das Widerrufsrecht besteht nicht,
- Wenn die von Ihnen bestellte Ware Ihren gewerblichen oder selbständigen beruflichen Zwecken dient.  
- Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.   
- Für Waren die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.  
- Bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, wenn der versiegelte Datenträger vom Kunden entsiegelt wurde. 
 

4. Zu Fragen zum Widerrufsrecht oder sonstigen Dingen im Zusammenhang mit diesen AGB leistet meinGalgo gerne Auskunft, ohne dass dies als Rechtsberatung angesehen werden könnte:
 
E-Mail-Adresse: info@meinGalgo.de
Tel: +49 (0) 160 3388809 ; Fax: +49 (0) 3212 1344320
Post-Adresse: meinGalgo UG; Michael Sauter; Palmäckerstr. 6; 73312 Geislingen / Steige
 
§ 4 Preise, Vergütung, Bezahloptionen
1.
a.) Die im Webshop aufgeführten Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Die zusätzlichen Versand- u. Verpackungskosten hat der Kunde zu tragen, diese sind dem angegebenen Kaufpreis hinzuzurechnen.
 
b.) Wenn und soweit Artikel als Sonderangebote mit * Symbol markiert und durchgestrichenen Preisen versehen sind und/oder mit "Statt"-Preisen versehen sind, bezieht sich der durchgestrichene Preis bzw. der "Statt"-Preis auf den regulären Preis bei meinGalgo ausserhalb der Sonderangebots-Aktion bzw. des Sonderangebots-Zeitraumes.
 
2. Der Kaufpreis kann nur mittels Paypal, Nachnahme, Kreditkarte (Moneybookers VisaCard, EuroCard/MasterCard, American Express, Diners Club, JCB), Rechnungskauf (Billsafe) oder mittels Vorauskasse bezahlt werden.
 
3. Zahlungsarten
(a) Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag zur Zahlung an unseren externen Partner Billsafe[www.billsafe.de] fällig.
Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billsafe voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit Billsafe, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billsafe mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billsafe zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Bitte beachten Sie hierzu die AGB von Billsafe, die Sie während des Bestellvorgangs separat bestätigen müssen.

 
 
§ 5 Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
1. Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
 
2. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
 
3. Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig
 
§ 6 Kundendienst
Die meinGalgo hat unter ihrer Adresse einen Kundendienst eingerichtet. Siehe § 3 , Ziff. 4.
 
 § 7 Gutscheine
1. Wenn und soweit meinGalgo Gutscheine ausgibt oder zum Kauf anbietet, so handelt es sich dabei um reine Einkaufsgutscheine. Diese sind nicht auf Dritte übertragbar und werden keinesfalls in bar ausbezahlt. Ebenso kann je Einkauf/Bestellung immer nur jeweils 1 Gutschein eingelöst werden.
 
2. Für die Einlösung von (Rabatt-) Gutscheinen die an einen Mindestwarenwert gekoppelt sind gilt, dass etwaige Warenretouren des Bestellers sowie die Versandkosten für die Bestimmung des effektiven, tatsächlichen Warenwertes von der jeweiligen Bestellung abzuziehen sind und der verbleibende Warenwert als massgeblich für die Bestimmung und Einhaltung des Mindest-Warenwertes anzusetzen ist.
 
3. Käuflich auf meinGalgo zu erwerbende Einkaufs-Gutscheine können nicht in bar ausgezahlt werden können, sondern nur mit Warenbestellungen verrechnet werden. Sollte der effektive, tatsächliche Warenwert nach Abzug von Retouren im Rahmen der Einkaufs-Gutscheineinlösung nicht den Wert des Einkaufsgutscheines erreichen, so stellt meinGalgo Shop dem Kunden einen neuen Einkaufsgutschein i.H.d. Differenzbetrages aus.

4. Sollte die Einlösung/automatische Verrechnung von Gutscheinen beim Bestellvorgang aus technischen Gründen vorübergehend nicht möglich sein, hat der Kunde meinGalgo den jeweiligen Gutscheincode im Rahmen des Bestellvorganges oder per email/Telefon mitzuteilen. meinGalgo wird diesen nach Prüfung des Gutscheincodes dann selbst mit dem Warenwert unter Berücksichtigung der o.g. Bedingungen verrechnen.
 
§ 8 Sicherheit und Datenschutz
1. Der Kunde wir hiermit davon unterrichtet, dass meinGalgo seine Daten in dem zur Vertragsdurchführung erforderlichen Umfang und auf Grundlage der einschlägigen Datenschutzvorschriften erhebt, speichert, verarbeitet und an Dritte übermittelt. meinGalgo darf die Daten auch Dritte, die von meinGalgo zur Erbringung der Leistungen im Zusammenhang mit der Vertragsdurchführung eingeschaltet werden (z.B. zur Durchführung der Online-Bezahlmethoden), weitergeben, jedoch nur in dem Umfang, wie dies zum Zwecke der Leistung und zur Durchführung des Vertrages erforderlich ist. Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
 
2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten:
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen.
 
Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.
 
3. Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsprüfung
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.
 
4. Datensicherheit Ihre personenbezogenen Daten im Bestellprozess werden verschlüsselt mittels anerkannt sicherer 128-Bit „SSL-Verschlüsselung“ (Secure Socket Layer) unseres jeweiligen Service-Providers über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
 
Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.
 
5. Auskunftsrecht Datenschutzerklärung
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
 
6. Widerruf von Einwilligungen
Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Sollten Sie unseren Newsletter mit interessanten und exklusiven Angeboten und Informationen abonniert haben, so ist eine Abmeldung jederzeit möglich.
 
7. Ansprechpartner für Datenschutz Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:
meinGalgo UG (haftungsbeschränkt), Herrn Michael Sauter, Palmäckerstr. 6; 73312 Geislingen / Steige, info@meingalgo.de
 
 
§ 9 Disclaimer
1. Haftung für Inhalte
Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen.
Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
 
Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.
 
2. Haftung für Links
Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen.
Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
 
Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.
Vorsorglich distanzieren wir uns ausdrücklich von sämtlichen Inhalten von den mit www.meinGalgo.de verlinkten Webseiten.
 
3. Urheberrecht
Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten, deren Gestaltung und Inhalte sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.
 
4. Datenschutz
(a) Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.
 
(b) Im Falle der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Seiten erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist 
Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.
 
5. Rechtswirksamkeit
Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt. Es gelten dann insoweit die gesetzlichen Bestimmungen.
Internetshop by Gambio.de © 2016